Atemtherapeutische Übungen

 

Die Übungen aus der psychosomatischen Atemarbeit (medizinisches Qi Gong,Yoga, moderne Atemtherapie) haben auf der körperlichen Ebene das Ziel, eine durchgängige und volle Atmung zu erreichen und ungünstige Haltungen und Bewegungen zu korrigieren.

 

Yoga-Atemübung

 

 

Darüber hinaus wird auf der seelisch-geistigen Ebene das Fließen der Lebensenergie (Qi, Prana) angeregt, um Blockadenzu lösen, was sich  

wieder auf der körperlichen Ebene auswirkt.

 

 

 

 

 

Logo d. Berufsverbands "Freie Heilpraktiker e.V."