Meine Philosophie 

 

Glaube und Gesundheit

        

Mit meinem Hintergrund als Theologe und Pädagoge glaube ich, dass

der geistig-seelische Anteil des Menschen für seine Gesundheit äußerst wichtig ist. 

Diese Ansicht spiegelt sich auch in der ganzheitlichen Definition von "Gesundheit" der WHO (siehe Startseite). Hier wird deutlich, dass

wir nicht einfach nur gesund oder nur krank sind, sondern das Gesundheit in den verschiedenen Bereichen des Menschen relativ ist.

 

Aus diesen Gründen steht für mich als Heilpraktiker nicht die Krankheit im Mittelpunkt, sondern der Mensch in seiner einzigartigen Person.  

Diese Person soll durch sanfte Behandlung und Stärkung der Selbst-heilungskräfte zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden geführt werden.  

Auf diese Weise ist eine individuelle und dem Patienten entsprechende Therapie gewährleistet.


 

 

 

Logo d. Berufsverbands "Freie Heilpraktiker e.V."