Kurse in Dinslaken im 2. Halbjahr 2019:


Atmen: Energie tanken für den Herbst

 

Unsere Atmung ist die wichtigste Energiequelle des Körpers, noch vor der Ernährung und der Erholung durch den Schlaf. Dennoch geben sich viele Menschen mit einer beschränkten Atmung zufrieden – und wissen es häufig nicht einmal. Atemtraining mit viel Spaß und leichten Dehnübungen  

- aus dem Yoga, medizinischen Qi-Gong und moderner Atemtherapie -

kann vieles verbessern und zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

4x Donnerstag, 7. - 28. November, 18.00-19.30 Uhr VHS Dinslaken,

Raum 428, Gebühr: € 30,00.


Hochsensibel: Fluch oder Segen?

Die ausgeprägte Begabung, differenzierter und stärker wahrzunehmen, ist oft ein Vorteil. Viele hochsensible Personen (= HSP) leiden jedoch darunter:

Sie geraten schneller in Stress, sie sind sehr verletzlich und kämpfen mit Selbstzweifeln.

Betroffene und Interessierte finden in diesem Kurs die Möglichkeit zum

Erfahrungsaustausch. Durch NLP-basierte Übungen gibt es die Gelegenheit,

das Phänomen "Hochsensibilität" im Alltag positiv zu erleben.

4x Donnerstag, 7. - 28. November, 19.45 - 21.15 Uhr VHS Dinslaken,

Raum 428, Gebühr: € 30,00.

 

 

Logo d. Berufsverbands "Freie Heilpraktiker e.V."